Master

Internationales Management und Entrepreneurship

  • Master of Arts (M.A.)
  • 20 Monate
  • Vollzeit
  • Präsenzstudium
  • 120 ECTS
  • 690 € / Monat
  • Praxisbezug
  • Dual Degrees
  • Nur Wintersemester

Wir machen dich fit für deine Karriere als Führungskraft oder Gründer: Mit diesem Master startest du national oder international durch und entwickelst dich persönlich weiter – optional mit MBA.

  • deutsch
  • Wintersemester
  • Auslandsaufenthalt
Infomaterial anfordern Jetzt bewerben

Deine Lerninhalte
Das lernst du

Auf der Basis breit gefächerter praxisorientierter Inhalte bietet dir der Master Internationales Management und Entrepreneurship die perfekte Balance zwischen kompetenzorientierter Wissensvermittlung und individueller Persönlichkeitsentwicklung. Wie dein Studium genau aussieht, wählst du selbst: vom Auslandsstudium mit Option auf einen zusätzlichen amerikanischen MBA über das Auslandspraktikum bis hin zur Existenzgründung in unserem Inkubator. All das machen wir für dich innerhalb von 20 Monaten möglich, gemäß unserer Philosophie: Building Experts. Building Personalities. Building Careers.

Dein zwölfmonatiges intensives Präsenzstudium gliedert sich in neun aufeinander abgestimmte Fünf-Wochen-Blöcke. Pro Block absolvierst du maximal zwei Lehrveranstaltungen parallel. Anschließend gehst du in ein viermonatiges Auslandsstudium – alternativ in ein Praktikum mit Auslandsbezug. Bei guten Studienleistungen kannst du bei deinem Auslandsaufenthalt einen international anerkannten US-amerikanischen MBA absolvieren. Genauso möglich in dieser Zeit: Du kümmerst dich um die Gründung deines Start-ups. In den letzten vier Monaten verfasst du die Masterthesis zu einem Thema deiner Wahl.

Deine Perspektiven
Innovatives Denken, das sich auszahlt

Der Master Internationales Management und Entrepreneurship richtet sich an Persönlichkeiten mit Ideen, Leidenschaft und Weitblick, die national und international Karriere als Führungskraft machen, ein eigenes Unternehmen gründen oder ein bestehendes Unternehmen übernehmen wollen.

Bereits während des Studiums kannst du in kleinen Teams eigene Projekte und Geschäftsideen ausarbeiten, in die Tat umsetzen und gezielt zum Erfolg führen. Wenn du dein eigenes Geschäftsmodell realisieren möchtest, unterstützt dich unser Gründer-Institut während des Studiums und auch darüber hinaus gern dabei.

Uns ist es wichtig, dass du dich parallel zur fachlichen Ausbildung auch persönlich weiterentwickelst: So sind interkulturelle Kompetenzen und eine internationale Ausrichtung zentrale, qualifizierende Bestandteile des Studiums, das dir auf diese Weise noch mehr Karrierechancen eröffnet.

Egal, welches Karriereziel dich antreibt: Der Master Internationales Management und Entrepreneurship an der privaten SRH Hochschule Heidelberg inmitten der wirtschaftlich sehr starken Metropolregion Rhein-Neckar eignet sich hervorragend für deine weitere akademische Qualifizierung.

Stimmen von Studierenden & Alumni

Alumna Kerstin Blachnik

Im Rahmen meines Masterstudiums an der SRH Hochschule Heidelberg, bekam ich die Chance, neben meinem eigentlichen Studiengang „Internationales Management und Entrepreneurship“, zusätzlich den Master of Business Administration (MBA) zu erlangen. Möglich wurde dies durch eine Kooperation der SRH Hochschule mit der renommierten US-Amerikanischen University of the Incarnate Word in San Antonio, Texas. Während meiner Zeit an der UIW, konnte ich mich neben meinem regulären Studium noch für eine Vielzahl anderer Projekte begeistern und mich bei diversen Sport-Möglichkeiten oder in Studienorganisationen einbringen. Eine besondere Ehre erhielt ich im zweiten Semester, als ich von der International Honor Society „Delta Mu Delta“ eine Einladung zum Beitritt erhielt, welche ich mit Freude angenommen habe. Dabei wurde ich im Rahmen der sehr feierlichen Einführungs-Zeremonie in die Gesellschaft aufgenommen und erhielt ebenfalls den Graduate International Relations Award der HEB School of Business der UIW. Im Mai 2017 konnte ich dann bei einer höchst festlichen Graduierungsfeier im Freeman Coliseum, auf traditionelle Art mit „cap, gown und hood“ meinen MBA-Abschluss mit der besonderen Auszeichnung „with distinction“ entgegennehmen. 

Alumnus Max Gassner

Sein Studium an der SRH Hochschule Heidelberg hat der Hobbyfußballer Max Gassner mit einem Master abgeschlossen – und dann den Traumpass zum Traumberuf gespielt. Bei adidas verantwortet der Wirtschaftswissenschaftler die neusten Fußballschuhgenerationen, von der Konzeptionierung bis zur Markteinführung. Unter zahlreichen Bewerbern das Rennen gemacht zu haben, führt der heute 29-Jährige auch auf die Qualität seines Studiums an der SRH Hochschule Heidelberg zurück. „Es sind mehrere Faktoren, die mir bei der Bewerbung geholfen haben: das SRH-Studienmodell mit kleinen Lehrgruppen, der intensive Praxisbezug, der enge Kontakt zu den Dozenten und die internationale Ausrichtung. Meine Masterarbeit zum Thema Produktmanagement und Markteinführungsprozesse habe ich im Rahmen eines einjährigen Studienaufenthalts in London schreiben können.“ Auf die Internationalität eines Weltkonzerns war der Absolvent der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät also vorbereitet, und auch die projektorientierte Ausrichtung des Studiums kommt ihm hier zugute: „Bei adidas wird ebenfalls projektbezogen gearbeitet – und auch meine Erfahrungen mit dem Thema Gründung und Markteinführung sind gefragt.“

Forschung International Research Experience @SRH

Bei unserem HAW.International-Event geben wir dir ausführliche Informationen rund um das Stipendium. Du kannst alle deine Fragen zu deinem Forschungsvorhaben stellen - von A wie Auslandsaufenthalt bis Z wie Zulassung.

Zum Event
Messen vocatium Rhein-Neckar-Pfalz 2022

Entdecke dein Studium auf der vocatium Rhein-Neckar-Pfalz 2022 - die Fachmesse für Ausbildung & Studium! Erfahre mehr über unsere Studiengänge, unsere Hochschule, triff Dozent:innen & Professor:innen und unterhalte dich mit Studierenden.

Zum Event

Studienverlaufsplan Internationales Management & Entrepreneurship (M.A.) Dein Lehrplan

4 Semester 120 ECTS
1. Semester
  • Controlling und Reporting 4
  • Projekt- und Innovationsmanagement 4
  • Business Research Methods 8
  • Internationales Marketing 6
  • Steuern: Handels- und Gesellschaftsrecht 2
  • Current Topic I: Digitale Transformation 4
  • Krisenmanagement 4
  • Leadership & Organisational Management 4
2. Semester
  • Brand Management 6
  • Current Topic II: Preis 2
  • Wertschöpfungsmanagement 4
  • Steuern: Transaktionsbegleitendes Arbeitsrecht 4
  • Accounting 4
  • International Corporate Finance 4
  • Vertriebsmanagement 4
  • Entrepreneurship 8
3. Semester
  • Praktikum 24
4. Semester
  • Masterthesis 24

Impressionen Erhalte Einblicke in die Module des Studiengangs

Projekte aus dem Studiengang

"Sales Coaching - Future Ways of Learning"

Im Rahmen des Moduls „Wertschöpfungsmanagement“, das Prof. Dr. Friedrich Preiß betreut, arbeiten die Studierenden des Master-Studiengangs Internationales Management und Entrepreneurship mit dem Projekt-Partner BASF Colors & Effects (BCE) zusammen. Die Herausforderung lag darin, innerhalb von vier Wochen Vorschläge für ein innovatives Trainingskonzept für das globale Sales Team der BCE zu entwickeln.

Alumna Saranaihua Flores:

"Eins war schon immer klar für mich: Wenn ich studiere, dann nur an der SRH. Die SRH erfüllt das, was ich von einer guten Hochschule erwarte: ein rundes Konzept mit kleinen Gruppen, eine persönliche und intensive Betreuung durch die Dozenten und  abwechslungsreiche Vorlesungen. Mir bereitet mein Masterstudium, trotz des straffen Zeitplanes und des intensiven Lehrplans große Freude."

Zugangsvoraussetzungen
Das solltest du mitbringen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftlich orientiertes Erststudium mit Prädikatsexamen (Note 2,5 und besser)
  • Nachweis von 40 ECTS aus ökonomischen Kursen
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch, z. B. IELTS 6.5 / TOEFL 80 oder vergleichbares Sprachniveau
  • Persönliches Gespräch im Rahmen des Auswahlverfahrens

Kosten und Finanzierung
So viel kostet das Studium

Unsere Studiengebühren für den Studiengang Master Internationales Management & Entrepreneurship (M.A.) betragen 690 € monatlich; außerdem zahlst du eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 €.

Solltest du aus einem Nicht-EWR-Staat ohne Niederlassungserlaubnis kommen, beträgt die Immatrikulationsgebühr 1.000 € – die Studiengebühren musst du für ein Jahr im Voraus zahlen.
Ab dem zweiten Studienjahr sind deine Studiengebühren jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig.

Mehr Infos und Zahlungsmodalitäten kannst du der aktuellen Gebührenordnung entnehmen (gültig ab 01.12.2020).

Jetzt Bewerben
Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich bald an der SRH Hochschule Heidelberg begrüßen zu dürfen!
Bewerbungsfristen haben wir nicht. So sieht dein Bewerbungsprozess aus:

  • Bei Interesse am Masterstudiengang International Management und Entrepreneurship kannst du uns deine Bewerbung ganz einfach und bequem online zukommen lassen.
  • Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um deine Bewerbung steht dir deine Ansprechpartnerin Jennifer Schneider gerne zur Verfügung.
  • Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlgespräch ein
  • Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  • Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  • Du zahlst die Anmeldegebühr
  • Solltest du aus einem Nicht-EU-Land kommen, zahlst du zusätzlich zur Anmeldegebühr deine Studiengebühr ein Jahr im Voraus. Weitere Zahlungen ab dem zweiten Jahr sind jeweils drei Monate vor Ablauf der bereits bezahlten Studiendauer fällig
  • Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  • Du nimmst an unseren Startklar-Tagen teil - und los geht dein Studium!
Dein Weg in die Zukunft

Bewirb dich jetzt!

Partner Ein Auszug unserer Praxispartner

Auszeichnung
Auszeichnung

Bestnoten im CHE-Ranking 2020/2021

In folgenden Bereichen haben wir die Spitzengruppe erreicht:

  • Unterstützung am Studienanfang
  • Abschluss in angemessener Zeit
  • Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte
  • Kontakt zur Berufspraxis
  • Studienorganisation
  • Übergang zum Masterstudium
Zu den CHE-Ergebnissen
A-Level Bewertung
A-Level Bewertung

Topbewertungen im U-Multirank 2021

Das U-Multirank ist ein von der Europäischen Kommission ins Leben gerufenes Ranking, in dem Hochschulen weltweit unabhängig in 30 verschiedenen Kategorien bewertet und verglichen werden. Die Fakultät für Wirtschaft erhielt A-Level-Bewertungen in folgenden Bereichen: 

  • Graduating on time
  • International orientation of programmes
  • International research grants
  • External research income
  • Doctorate productivity
Zum U-Multirank