Zur Newsübersicht
  • Internationales

Er bringt Experimentierfreude in die Water Technology:

Prof. Dr. Mohammad R. Ghomimarzdashti, kurz Ghomi, lehrt Aquakultur an der IAU Universität in Tonekabon (Iran) und unterrichtet nun im Rahmen einer DAAD-Gastdozentur für ein Jahr an der School of Architecture and Engineering.

Prof. Dr. Mohammad R. Ghomi kam im April 2022 an unsere Hochschule, gefördert durch das DAAD-Stipendium (Projekt-ID: 57604672) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Neben seiner Lehrtätigkeit in der Wassertechnologie unterrichtet er auch International Business and Engineering sowie verschiedene Master- und Bachelor-Klassen an der School of Engineering and Architecture. Außerdem bringt er sein Wissen im Bereich der Statistik und der Anwendung von SPSS an der Hochschule ein.
Was ihn nach Heidelberg geführt hat und wie es ihm hier gefällt, hat er in einem kurzen Interview verraten.

Herzlich willkommen an der SRH Hochschule Heidelberg, Herr Dr. Ghomi! Warum haben Sie sich entschieden, nach Heidelberg zu kommen?
Hauptsächlich wollte ich meine akademischen Aktivitäten verbessern.

Waren Sie schon einmal in Heidelberg?
Nein, es ist mein erstes Mal. Ich hatte noch keine Zeit, die Stadt zu erkunden, aber ich freue mich schon darauf!

Was gefällt Ihnen besonders an der Stadt?
Ich mag die netten und freundlichen Menschen hier.

Was gefällt Ihnen an unserer Hochschule?
Ich habe freundliche und bescheidene Kollegen, und ich sehe ein großes Potenzial, um in den innovativ in den Angewandten Wissenschaften voranzukommen.

Was ist der Schwerpunkt Ihrer Arbeit hier?
Ich beschäftige mich mit dem Entwurf und der Konstruktion von technischen Geräten zur Verbesserung der Wasserqualität. Wie können wir Wasser sparen und so viel wie möglich wiederverwenden? Das ist wichtig angesichts der Knappheit der Wasserressourcen auf der ganzen Welt.

Was sind die größten Unterschiede zu Ihrer Heimatuniversität?
Im Vergleich zu meiner Heimathochschule ist die SRH Hochschule Heidelberg besser darauf vorbereitet, sowohl Dozentinnen und Dozenten als auch Studierende bei der Praxisorientierung und Anwendung der Studieninhalte zu unterstützen.

Was werden Sie von hier mitnehmen?
Viele Erfahrungen und eine gehörige Portion Wissenszuwachs.

Gefördert vom DAAD aus dem Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), Förderung ausländischer Gastdozenten zu Lehrtätigkeiten an deutschen Hochschulen. Projekt-ID: 57604672
Dein Ansprechpartner
Janna von Greiffenstern

Pressereferentin

janna.vongreiffenstern@srh.de +49 6221 6799-934
Professor Dr. Mohammad R. Ghomi kommt aus dem Iran und lehrt für ein Semester an der SRH Hochschule Heidelberg.