Zurück

Therapie & Gesundheit

Forschungstag 7. Mai 2022 Forschung spielt im Zuge der Akademisierung von Gesundheitsberufen eine immer wichtigere Rolle: Wir zeigen dir unsere aktuellen Projekte und laden dich ein, im „Altersanzug“ selbst einmal auszuprobieren, wie es sich anfühlt, alt zu sein.

Musiktherapie in der geriatrischen Pflege

Besser altern mit Musiktherapie: Dass Musiktherapie über die eigentliche Zielgruppe hinaus Wirksamkeit zeigt, hat zuletzt das Forschungsprojekt „Musiktherapie 360°“ bewiesen. Bezieht man in das Behandlungskonzept nicht nur die Patient:innen ein, sondern auch Angehörige und Pflegemitarbeiter:innen, so profitieren alle Seiten davon. Dieses Projekt und weitere Forschungsaktivitäten zum Thema „Musiktherapie in der geriatrischen Pflege“ stellen wir euch am Forschungstag vor.

Ort: Raum T21, SRH Hochschule Heidelberg, Ludwig-Guttmann-Str. 6, 69123 Heidelberg
Programm: 12:30 - 13:15 Uhr

Wie fühlen sich altersbedingte Einschränkungen an?

One day baby we’ll be old: Wie fühlt es sich an, wenn man alt ist? Schlechter Sehen, schlechtere Gelenkbeweglichkeit, schlechteres Hörvermögen. Der Alterssimulationsanzug GERT® simuliert diese altersbedingten Veränderungen des Körpers. Im Vortrag stellen wir dir GERT® kurz vor. Anschließend hast du die Möglichkeit, den Anzug selbst auszuprobieren: Dazu führen wir mit dir den „Time Up and Go“ Test durch, der die Sturzgefahr bei Menschen messen soll. Denn unter Altersbedingungen kann es auf einmal schwer werden, das Gleichgewicht zu halten! Aber keine Sorge: Gut ausgebildete Physiotherapiestudierende sorgen für deine Standfestigkeit!

Ort: Foyer der SRH Hochschule Heidelberg, Ludwig-Guttmann-Straße 6, 69123 Heidelberg
Programm: 12:00 - 16:30 Uhr

FAME4U

Aktuell besteht in Deutschland eine Versorgungslücke in der ambulanten physiotherapeutischen Behandlung von Menschen mit Schlaganfall. Diese bekommen häufig zu wenig Therapie oder Therapie, die nicht an aktuellen Erkenntnissen angelehnt ist. Eine wissenschaftlich untersuchte Maßnahme ist das aufgabenorientierte Zirkeltraining. Im Vortrag wird ein Pilotprojekt zur Implementierung des „FAME“-Programms vorgestellt. FAME ist ein in Kanada entwickeltes gruppenbasiertes Zirkeltraining mit dem Ziel, Mobilitätseinschränkungen nach Schlaganfall zu reduzieren. 

Ort: Raum T21, SRH Hochschule Heidelberg, Ludwig-Guttmann-Str. 6, 69123 Heidelberg
Programm: 13:30 - 14:15 Uhr

Anmeldung Registriere dich jetzt zum Forschungstag am 7. Mai 2022

Ab sofort kannst du dich hier unverbindlich anmelden. 

Dein Kontakt Ich bin gerne für dich da.