SRH Hochschule Heidelberg

Psychologie Rechtspsychologie

  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 6 Semester
  • Vollzeit
  • Präsenzstudium
  • 180 ECTS
  • 750 € / Monat
  • Nur Wintersemester
  • ohne NC

Du verfolgst eine Karriere als forensischer Gutachter, in der kriminalpsychologischen Forschung, oder möchtest Straftäter therapieren? Unser Bachelor Rechtspsychologie qualifiziert dich für diese Bereiche.

  • deutsch
  • Wintersemester
Studentin im Studiengang Rechtspsychologie in Heidelberg
Deine Lerninhalte

Das lernst du

Du startest dein Bachelor-Studium mit einer fundierten Grundausbildung in psychologischer Methodenlehre (Forschungsmethoden, Statistik, empirisch-wissenschaftliches Arbeiten sowie psychologische Diagnostik) und in den psychologischen Grundlagenfächern (Sozialpsychologie, Entwicklungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie und Biologische Psychologie). Direkt anschließend erwirbst du praxisorientierte Fähigkeiten und anwendbares Wissen in der Rechtspsychologie.

Deine Perspektiven

Innovatives Denken, das sich auszahlt

Mit dem Bachelor in Rechtspsychologie stehen dir zahlreiche Tätigkeitsfelder offen, vor allem in den folgenden Bereichen:

  •     Gutachtenerstellung (Straf- und Zivilrecht) 
  •     Behandlung von Straftätern 
  •     Gerichtshilfe bei Prozessen 
  •     Forensische Kliniken 
  •     Beratungsstellen für Opfer von Straftaten 
  •     Kriminalpsychologische Forschung 
Praxistreffen
Studierende des Studiengangs Psychologie stehen gemeinsam mit Vertretern des SV Sandhausen vor dem Science Tower der SRH Hochschule Heidelberg.
Praxistreffen

Wissenschaft trifft Praxis

Am 25. Juli fand das Praxistreffen mit unserem Kooperationspartner des Nachwuchsleitungszentrums SV Sandhausen satt. In gemeinsamen Projekten während des Studiums übernehmen Studierende die psychologische Betreuung in der zweiten Bundesliga.

Darüber hinaus vergibt der SV Sandhausen jährliche Praktika und Berufseinstiegsmöglichkeiten an unsere Studierenden.

Infotage Infotag März 2024

Du hast Interesse, an unserer Hochschule zu studieren? Dann komm zu unserem Infotag auf unserem schönen Heidelberger Campus! Erfahre mehr über unsere Studiengänge, unsere Hochschule, triff Dozent:innen und tausche dich mit Studierenden aus.

Zum Event
Infotage Infotag Mai 2024

Du hast Interesse, an unserer Hochschule zu studieren? Dann komm zu unserem Infotag auf unserem schönen Heidelberger Campus! Erfahre mehr über unsere Studiengänge, unsere Hochschule, triff Dozent:innen und tausche dich mit Studierenden aus.

Zum Event
Studentin trägt Kopfhörer und hält einen Kaffeebecher in der Hand
Finde deinen Unibuddy.
Chat mit unseren Studierenden.

Du willst Informationen aus erster Hand? Unsere Studierenden teilen gerne ihre Erfahrungen mit dir, erzählen aus ihren Kursen, ihren Projekten und dem Studentenleben in Heidelberg.

Studienverlaufsplan Psychologie B.Sc. mit dem Schwerpunkt Rechtspsychologie

Dein Lehrplan

6 Semester 180 ECTS
1. Semester
  • Forschungsmethoden I und Statistik I

    10
  • Forschungsmethoden II

    8
  • Allgemeine Psychologie und Kognitiv-affektive Neurowissenschaften I

    6
  • Differenzielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie

    8
2. Semester
  • Empirisch-wissenschaftliches Praktikum

    6
  • Psychologische Diagnostik I

    8
  • Allgemeine Psychologie und Kognitiv-affektive Neurowissenschaften II

    6
  • Biologische Psychologie

    6
  • Allgemeine Psychologie und Kognitiv-affektive Neurowissenschaften III

    6
3. Semester
  • Psychologische Diagnostik II

    6
  • Entwicklungspsychologie

    8
  • Sozialpsychologie

    8
  • Klinische Psychologie I

    12
4. Semester
  • Klinische Psychologie II

    8
  • Pädagogik und Pädagogische Psychologie

    8
  • Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie I

    8
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen

    8
  • ODER Medizinische Grundlagen, Pharmakologie und Prävention

    8
  • ODER Notfallpsychologie und Krisenintervention

    8
5. Semester
  • Praktikum

    14
  • Forschungsmethoden III und Statistik II

    8
6. Semester
  • Rechtspsychologie I & II

    16
  • Bachelor-Thesis

    12
Zugangsvoraussetzungen

Das solltest du mitbringen

Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kannst du zugelassen werden,

  • wenn du die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder die Fachhochschulreife besitzt
  • oder wenn du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von mindestens drei Jahren plus Eignungsprüfung vorweisen kannst
  • und wenn du zusätzlich unser Auswahlverfahren erfolgreich absolviert hast.

Kommst du aus dem Ausland, kannst du zugelassen werden,

  • wenn du uns eine Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorlegen kannst und wenn du zusätzlich unser Auswahlverfahren erfolgreich absolviert hast.

Dieser Studiengang ist als Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben förderbar. Mehr Informationen dazu hier.

Kosten und Finanzierung

So viel kostet das Studium

Unsere Studiengebühren für den Studiengang Rechtspsychologie betragen 750 € monatlich; außerdem zahlst du eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 €.

Solltest du aus einem Nicht-EWR-Staat ohne Niederlassungserlaubnis kommen, beträgt die Immatrikulationsgebühr 1.000 € – die Studiengebühren musst du für ein Semester im Voraus zahlen. Ab dem zweiten Semester sind die Zahlungen für die verbleibenden Studiensemester sechs Wochen vor Ende des bereits bezahlten Studienzeitraums fällig. Die Zahlungen sind semesterweise zu leisten.

Mehr Infos und Zahlungsmodalitäten kannst du der aktuellen Gebührenordnung entnehmen (gültig ab 01.04.2023).

Jetzt Bewerben

Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich bald an der SRH Hochschule Heidelberg begrüßen zu dürfen!
Bewerbungsfristen haben wir nicht. So sieht dein Bewerbungsprozess aus:

  • Bei Interesse am Bachelorstudiengang Psychologie B.Sc. mit dem Schwerpunkt Rechtspsychologie kannst du uns deine Bewerbung ganz einfach und bequem online zukommen lassen.
  • Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um deine Bewerbung steht dir deine Ansprechpartnerin Sarah Grabe gerne zur Verfügung.
  • Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zum Auswahlverfahren ein
  • Bei erfolgreichem Auswahlgespräch erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag
  • Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück
  • Du zahlst die Anmeldegebühr
  • Solltest du aus einem Nicht-EU-Land kommen, zahlst du zusätzlich zur Anmeldegebühr deine Studiengebühr ein Semester im Voraus. Ab dem zweiten Semester sind die Zahlungen für die verbleibenden Studiensemester sechs Wochen vor Ende des bereits bezahlten Studienzeitraums fällig.
  • Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid
  • Du nimmst an unseren Startklar-Tagen teil – und los geht dein Studium!
Studentin mit Handy in der Hand läuft an einer roten Wand vorbei
Dein Weg in die Zukunft
Bewirb dich jetzt!

Praxisbeirat Psychologie B.Sc.

Von der Praxis lernen

Der Studiengang Psychologie B.Sc. zeichnet sich durch seine große Praxisnähe aus. Um diese dauerhaft zu gewährleisten wurde der Praxisbeirat initiiert. Die Mitglieder kommen aus verschieden Bereichen der Psychologie, national und international. Der Beirat nimmt dabei eine beratende Funktion ein. Das Feedback der Mitglieder, beispielsweise zu aktuellen Themen der Psychologie, verschiedensten Praxisprojekten oder eventuellem Entwicklungspotential verschiedenster Module des Studiums, fließt direkt in die Konzeption des Studiengangs Psychologie mit ein. So kann am Puls der Zeit gelehrt und gelernt werden.    

Manager Talentmanagement

Südzucker

HR Recruitment Consultant

SAP

Senior Consultant - Future of Work

SAP

Freelance Employee Experience Director

workforce-x

Manager Strategy Consulting Digital

goetzpartners

Learning and Development Manager

Tech Data GmbH & Co. oHG, Deutschland

Senior Support Manager

VMware

DFIW Beratungsgesellschaft, Deutschland

Schneider Unternehmens- & Personalberatung, Deutschland

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorrand

an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Talent Rotation Program, Corporate Audit

SAP SE

HR Diagnostics & Consulting

PSYGNOSYS

Senior Consultant & Business Trainer

Co-Founder

zigmund.ai