SRH Hochschule Heidelberg

Ergotherapie

  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • 7 Semester
  • Vollzeit
  • 210 ECTS
  • 490 € / Monat
  • inkl. staatl. anerkannter Ergotherapeut
  • Nur Wintersemester
  • ohne NC

Du bist kreativ und arbeitest gern mit Menschen? Im Studium der Ergotherapie lernst du, Menschen zu beraten und zu unterstützen, ihr Leben möglichst selbstständig und selbstbestimmt zu gestalten.

  • deutsch
  • Wintersemester
Ergotherapie-Studentin im Portrait
Deine Lerninhalte

Das lernst du

Die Ergotherapie stellt die Betätigung des Menschen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Im Rahmen des Studiums vermitteln wir dir die erforderlichen Kenntnisse und Kompetenzen, um als Ergotherapeutin bzw. Ergotherapeut klientenorientiert und verantwortungsbewusst arbeiten zu können. 

Der Studiengang Ergotherapie ist der erste seiner Art in Baden-Württemberg. Er umfasst eine doppelte Qualifikation, bestehend aus dem akademischen Grad Bachelor of Science in Ergotherapie und der staatlichen Anerkennung als Ergotherapeutin bzw. Ergotherapeut.

In deinem Studium wirst du Grundlagen aus den Bereichen der Medizin und der Psychologie sowie aus den Sozialwissenschaften erwerben und praktische Behandlungsmethoden erlernen. Zudem geben wir dir Einblicke in die wissenschaftlichen Grundlagen der Ergotherapie mit bewährten und neuen Behandlungsmethoden. Durch Hospitationen (ab dem 1. Semester) erhältst du eine umfassende, intensive praktische Ausbildung mit mind. 1700 Stunden Praktika. 

Gemeinsame Module für die Studierenden der Studiengänge Ergotherapie, Physiotherapie und Musiktherapie ermöglichen einen intensiven, interdisziplinären Austausch. Dies fördert das Verständnis für eine spätere Zusammenarbeit mit dem Ziel einer optimalen Versorgung der Patientinnen und Patienten.

Deine Perspektiven

Innovatives Denken, das sich auszahlt

Mit Abschluss des Studiums eröffnen sich für dich viele berufliche Einsatzfelder. Du kannst in ambulanten, stationären und komplementären Einrichtungen arbeiten. In deiner eigenen Praxis kannst du vor allem Menschen mit motorischen, neurologischen und psychischen Erkrankungen sowie Kinder mit Entwicklungs- oder Verhaltensstörungen behandeln.

Weiterführend könnte dich dein akademischer Weg bis zur Promotion und Habilitation führen. 

Mögliche Arbeitsfelder, in denen du zukünftig tätig sein kannst:

  • Ambulante Reha-Zentren
  • Rehabilitations-Kliniken
  • Krankenhäuser
  • Alten- und Pflegeheime
  • Tagesstätten und -kliniken
  • Private Praxen
  • Integrative Kindergärten und Schulen

Darüber hinaus bietet dir dein Bachelor-Abschluss die Möglichkeit einen Master-Studiengang zu absolvieren. Mit einem Masterabschluss kannst du eine Promotion oder eine akademische Laufbahn einschlagen. 

In unserer Hochschule stehen dir zum Beispiel die Masterstudiengänge Psychologie M.Sc., Soziale Arbeit M.A. oder Therapiewissenschaften M.Sc. zur Auswahl.

Portraitfoto Eliane von Gunten

Eliane von Gunten, Studiengangsleiterin Ergotherapie

„Du arbeitest gerne mit Menschen und möchtest sie dabei unterstützen ihr eigenes Leben selbstbestimmt führen und gestalten zu können und ihnen dadurch die Teilhabe am Leben zu ermöglichen? Die Handlungsfähigkeit, selbstständig handeln zu können und sich sinnvoll zu betätigen stehen im Zentrum der ergotherapeutischen Arbeit. Bei uns lernst du, auf dem neusten wissenschaftlichen Stand, wie du Menschen aller Altersgruppen und mit verschiedenen Beeinträchtigungen auf ihrem individuellen Weg begleiten und fördern kannst“

Infotage Infotag Juli 2024

Du hast Interesse, an unserer Hochschule zu studieren? Dann komm zu unserem Infotag auf unserem schönen Heidelberger Campus! Erfahre mehr über unsere Studiengänge, unsere Hochschule, triff Dozent:innen und tausche dich mit Studierenden aus.

Zum Event
Infotage Infotag September 2024

Du hast Interesse, an unserer Hochschule zu studieren? Dann komm zu unserem Infotag auf unserem schönen Heidelberger Campus! Erfahre mehr über unsere Studiengänge, unsere Hochschule, triff Dozent:innen und tausche dich mit Studierenden aus.

Zum Event
Erfahre mehr über unsere Studiengänge!

Entdecke dein Studium hautnah! Buche jetzt deinen Schnuppertermin und tauche tief in unsere Lehrveranstaltungen ein, die genau deinen Interessen entsprechen.

Hier zur Anmeldung!
Studienverlaufsplan Ergotherapie (B.Sc.)

Dein Lehrplan

7 Semester 210 ECTS
1. Semester
  • Grundlagen ergotherapeutischen Handels

    6
  • Ergotherapeutische Basiskompetenzen 1

    6
  • Wissenschaftliches Arbeiten im Gesundheitswesen

    6
  • Psychologische und anatomische Grundlagen

    12
2. Semester
  • Körperfunktion und Körperstruktur

    6
  • Ergotherapeutische Basiskompetenzen 2

    6
  • Ergotherapeutischer Prozess und Diagnostik

    6
  • Evidenzbasierte Ergotherapie: Motorisch Funktionell

    6
  • Evidenzbasierte Ergotherapie: Neurophysiologische und neuropsychologische Therapieansätze 1

    6
3. Semester
  • Evidenzbasierte Ergotherapie: Psychosoziale Ansätze

    8
  • Pädagogik und Beratung

    8
  • Praxis der Ergotherapie 1

    14
4. Semester
  • Evidenzbasierte Ergotherapie: Arbeitstherapie

    8
  • Pädagogik und Beratung

    8
  • Evidenzbasierte Ergotherapie: Neurophys. und -psych. Therapieansätze II

    8
  • Praxis der Ergotherapie 2

    6
5. Semester
  • Praxis der Ergotherapie 2

    8
  • Arbeiten im Gesundheitswesen

    8
  • Wahlpflichtbereich

    8
  • Wissenschaftliches Projekt

    6
6. Semester
  • Praxis der Ergotherapie 3

    16
  • Praxis der Ergotherapie 4

    14
7. Semester
  • Ergotherapeutische Kompetenz

    12
  • Bachelorthesis

    12
  • Wahlbereich

    6
Impressionen

Einblicke in den Studiengang Ergotherapie (B.Sc.)

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert der Anbieter möglicherweise persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse.
Zugangsvoraussetzungen

Das solltest du mitbringen

Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kannst du zugelassen werden,

  • wenn du die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder die Fachhochschulreife besitzt
  • oder wenn du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie Berufserfahrung von mindestens drei Jahren plus Eignungsprüfung vorweisen kannst
  • und wenn du zusätzlich unser Auswahlverfahren* erfolgreich absolviert hast.
  • Mind. dreiwöchiges Vorpraktikum im Bereich der Ergotherapie 
  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren

Kommst du aus dem Ausland, kannst du zugelassen werden,

  • wenn du uns eine Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorlegen kannst
  • und wenn du zusätzlich unser Auswahlverfahren* erfolgreich absolviert hast.

* Auswahlverfahren 

Das Auswahlverfahren dauert ca. zwei Stunden. Es umfasst einen mündlichen und einen praktischen Prüfungsteil. Der praktische Teil beinhaltet eine Aufgabe aus dem ergotherapeutischen Alltag mit anschließender Präsentation in der Gruppe. Zusätzlich findet ein Motivationsgespräch statt.

Nach Eingang deiner erfolgreichen Bewerbung erhältst du von uns eine Einladung zum Auswahlverfahren!

** Vorpraktikum

Das Vorpraktikum sollst du in dreiwöchiger Vollzeittätigkeit in einer der unter „Typische Arbeitsfelder unserer Absolventen“ genannten Einrichtung mit ergotherapeutischer Abteilung ableisten. 
Je nach Tätigkeit können ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder sonstige Arbeitsverhältnisse in entsprechenden Einrichtungen anerkannt werden. 

Das Vorpraktikum muss zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht abgeleistet sein. Es muss jedoch bis zum 01.10., also vor Studienbeginn abgeschlossen sein und die Bestätigung muss der Hochschule unaufgefordert vorgelegt werden.

Kosten und Finanzierung

So viel kostet das Studium

Unsere Studiengebühren für den Bachelor Ergotherapie (B.Sc.) in Heidelberg betragen 490 € monatlich; außerdem zahlst du eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 €.

Solltest du aus einem Nicht-EWR-Staat ohne Niederlassungserlaubnis kommen, beträgt die Immatrikulationsgebühr 1.000 € – die Studiengebühren musst du für ein Semester im Voraus zahlen. Ab dem zweiten Semester sind die Zahlungen für die verbleibenden Studiensemester sechs Wochen vor Ende des bereits bezahlten Studienzeitraums fällig. Die Zahlungen sind semesterweise zu leisten.

Mehr Infos und Zahlungsmodalitäten kannst du der aktuellen Gebührenordnung entnehmen (gültig ab 01.04.2023).

Jetzt Bewerben

Bewerbungsprozess und Fristen

Wir freuen uns, dich bald an der SRH Hochschule Heidelberg begrüßen zu dürfen!
Bewerbungsfristen haben wir nicht. So sieht dein Bewerbungsprozess aus:

  • Bei Interesse am Bachelorstudiengang Ergotherapie kannst du uns deine Bewerbung ganz einfach und bequem online zukommen lassen. 
  • Bei etwaigen technischen Schwierigkeiten mit der Online-Bewerbung oder bei Fragen rund um. deine Bewerbung steht dir deine Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.
  • Wenn du die Zulassungsbedingungen erfüllst, laden wir dich zu einem Auswahlverfahren ein.
  • Bei erfolgreichem Auswahlverfahren erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag.
  • Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück.
  • Du zahlst die Anmeldegebühr.
  • Solltest du aus einem Nicht-EU-Land kommen, zahlst du zusätzlich zur Anmeldegebühr deine. Studiengebühr ein Semester im Voraus. Ab dem zweiten Semester sind die Zahlungen für die. verbleibenden Studiensemester sechs Wochen vor Ende des bereits bezahlten Studienzeitraums fällig.
  • Wir erstellen dir deinen Zulassungsbescheid.
  • Du nimmst an unseren Startklar-Tagen teil – und los geht dein Studium!
Studentin mit Handy in der Hand läuft an einer roten Wand vorbei
Dein Weg in die Zukunft
Bewirb dich jetzt!