Zur Newsübersicht
  • Lernen

Dein Engagement im Fakultätsrat – Blick hinter die Kulissen

Was macht der Fakultätsrat und welche Rolle kannst du dabei einnehmen? Unsere Psychologie-Absolventin Jana Ladwig möchte den Studierenden Lust auf Gremienarbeit machen.

Bald ist es so weit! Die neuen Fakultätsratsmitglieder werden gewählt. Hast du Lust, hinter die Kulissen deiner Fakultät zu schauen und das Studium für dich und deine Kommilitonen aktiv mitzugestalten? Dann ist der Fakultätsrat genau das Richtige für dich. Was dieser macht und welche Rolle du darin einnehmen kannst, erfährst du in unserer heutigen Serie „Gremien an der SRH Hochschule Heidelberg“.

An der SRH wird die aktive Beteiligung der Studierenden groß geschrieben. Dies beginnt im kleinen Rahmen mit den Gruppensprecher:innen, die zu Beginn des Studiums gewählt werden und die Studiengruppe gegenüber der Studiengangsleitung vertreten. Zudem gibt es in jeder Fakultät eine Fachschaft, innerhalb der die Möglichkeit besteht, eine Fachschaftsvertretung zu wählen. Diese muss jedoch von den Studierenden initiiert und auf Grundlage einer Fachschaftssatzung gestaltet werden.

Die Gruppensprecher:innen und Fachschaftsvertreter:innen wirken fakultätsübergreifend in der Studierendenversammlung (SV) mit. Diese wird aktuell von Alina Dieminger geleitet und besteht neben den genannten Personengruppen zusätzlich aus den Fakultätsratsvertreter:innen sowie den Senatsvertreter:innen.

Dein Ansprechpartner
Janna von Greiffenstern

Pressereferentin

janna.vongreiffenstern@srh.de +49 6221 6799-934

Zusätzlich zu ihrer Beteiligung in der Studierendenversammlung bilden je drei Fakultätsratsvertreter:innen pro Fakultät und zwei Senatsvertreter:innen die Studierendenvertretung. Ihre Aufgabe ist es, die Interessen und Belange jedes Studierenden vor und in den Gremien der SRH Hochschule Heidelberg zu vertreten. Dir wuselt´s schon im Kopf? Ist auch nicht einfach: Während die Studierendenvertretung von der Hochschule aus initiiert wird, gehören die Gruppensprecher:innen, die Fachschaft und die Studierendenversammlung zur Selbstorganisation der Studierenden.

Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten, sich als Studierende zu engagieren. Eine Möglichkeit aktiv zu werden ist, sich für den Fakultätsrat zu bewerben.

Der Fakultätsrat

Jede Fakultät hat einen eigenen Fakultätsrat. Dieser setzt sich aus fünf Professoren, jeweils zwei Vertretern des akademisch-wissenschaftlichen Personals und des Fakultätspersonals sowie drei Studierendenvertretern zusammen. Vorsitzende:r ist die Dekanin oder der Dekan, der:die wie der:die Prodekan:in und die:der Studiendekan:in aufgrund seines:ihres Amtes Teil des Rats ist. Als Studierende:r bist du nach der Wahl für ein Jahr Mitglied des Rats und nimmst an den Fakultätsratssitzungen teil, die mindestens dreimal jährlich vom Dekan oder der Dekanin einberufen werden. Hierbei wird über alle Angelegenheiten der Fakultät beraten, die von grundsätzlicher Bedeutung sind wie beispielsweise Veränderungen im Lehrplan oder Entwicklungspläne. Du hast dabei die Möglichkeit mitzuentscheiden und die Studierendeninteressen zu vertreten.

Eigene Themen einbringen

Seit dem 1. März 2022 sind insgesamt 17 Studierende in den Fakultätsräten vertreten. Imke Lübben studiert Medien- und Kommunikationsmanagement, ist also im Rat der Fakultät für Information, Medien und Design vertreten. Als Mitglied im Fakultätsrat ist sie auch Teil der Studierendenversammlung und unterstützt bei der Organisation von Veranstaltungen für die Studierendenschaft. Sie berichtet von ihrer Erfahrung im Fakultätsrat:

Ich bekomme hier nicht nur spannende Einblicke in die Hochschule und meine Fakultät, wie zum Beispiel neue Professuren oder Studiengänge, die verändert oder neu entwickelt werden. Man kann auch eigene Themen mit einbringen.

Imke Lübben

Mit den Lehrenden auf Augenhöhe

Valentin Ruf ist seit 2020 Vertreter im Fakultätsrat der School of Engineering and Architecture:

Ich engagiere mich sehr gerne im Fakultätsrat, da ich dort die Möglichkeit habe, meine Hochschule aktiv mitzugestalten. Außerdem kann ich dort die Interessen und Anliegen aller Studierenden meiner Fakultät auf Augenhöhe an die Lehrenden herantragen.

Valentin Ruf

Sei dabei!

Du hast Lust bekommen, dich auch im Fakultätsrat zu engagieren? Dann bewirb dich. Bis zum 28. November 2022 kannst du deine Wahlvorschläge einreichen, und zwar hier:

Wer zur Wahl steht, erfährst du am 1. Dezember, die Wahl findet dann am 7. Dezember statt. Amtsantritt ist der 1. März 2023. Auch Internationals sind herzlich in unseren Gremien willkommen, allerdings ist Deutsch die Amtssprache aller Sitzungen.

Die Unterlagen zur Wahlausschreibung sind auf Moodle im Bereich Ansprechpartner:innen/Studentische Gremien zu finden.